Freitag, 16. November 2012

Tunnel - ausprobiert, bereut

Naaaabend. :)

Also, für heute habe ich eine Moralpredigt für die vorbereitet, die unbedingt und total überstürzt sich einen Tunnel dehnen wollen, ohne sich vorher erkundigt zu haben. Ansage. :P

Zuerst zeige ich euch aber meinen (Ex)Schmuck, ist nur ne kleine Auswahl.
 
 


Diesen Silikon-Tunnel hab ich auch noch in weiß, 8mm & 10mm.
 
 
Tunnel, bis auf die weiße Schnecke, von http://www.crazy-factory.com.
 
Soo, ich wollte unbedingt einen Tunnel, auf jeder Seite einen. Gemacht, getan, hat allerdings knapp ein Jahr gedauert, weil ich mich ewig erkundigt hab, wegen der Risiken etc. und außerdem musste ich meine lieben Eltern erstmal überzeugen. Mit unwiderstehlichem Charme ist das nach 3 Monaten Überredungskunst ja kein Problem. (;
Ich habe mich wirklich dran gehalten, einen Milimeter im Monat, damit bloß kein sogenanntes 'Hühnerarschloch' bei rauskommt, wenn ich es wieder zuwachsen lassen möchte.
Zuwachsen, das ist ja auch so eine Sache. Man sagt ja, dass ein Tunnel bis 8mm wieder zuwächst, aber ich war ja so schlau, ach Mensch, 2mm gehen doch noch, die wachsen bestimmt auch richtig zu. Falsch geraten. Auf einer Seite hatte ich zum Glück noch 8mm, die sind ohne Probleme zugewachsen, sodass ein ganz normales Ohrloch bei rauskam. Die 10mm hängen allerdings ein bisschen doll, wenn ich lange, schwere Ohrringe trage. Bei Steckern oder ganz ohne Ohrringe fällt das aber gar nicht auf.
 
ALSO NIE WEITER ALS 8MM DEHNEN, WENN ES WIEDER RICHTIG ZUWACHSEN SOLL!!!
 
Falls ihr noch irgendwelche Fragen wegen des Themas Tunnel dehnen habt, stellt sie gerne in den Kommentaren. :)
 


 
 

Kommentare:

  1. Find ich gut dass du diesen Post verfasst hast. Wie oft hab ich schon in meinem Bekanntenkreis erlebt dass sich die Leute direkt 6 mm reinknallen, alles blutet, das Gewebe zerstört wird und sie sich dann wundern warum es nicht mehr zuwächst.
    Ich selbst hab mit 16 angefangen zu dehnen und nach einem Jahr etwa hatte ich 10 mm bis heute (bin jetzt 23). Wenn ich schon 3 h keinen Schmuck anhab geht mein Ohrloch wieder zu >.<

    Was ich mich jetzt noch frag: Wieso brauchtest du die Erlaubnis deiner Eltern? Warst du beim Piercer? Ich hab nämlich selbst gedehnt, kann mir ja keiner verbieten was ich mir selbst antuh hehe. Meine Eltern haben es aber auch erst nach ein paar Monaten gecheckt ^^

    Generell sollte man es auch nicht beim Piercer machen lassen weil er einem das direkt durchhaut und man es selbst einfach vorsichtiger und mit mehr Gefühl machen kann. So wird eben weniger Gewebe geschädigt und die Chancen dass es wieder gut zuwächst sind somit viel größer.

    Lg, Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab selbst, also zuhause gedehnt. Meine Eltern wollte ich einfach nicht hintergehen damit, deshalb hab ich gewartet bis die das erlauben, an 18 Jahren bin ich ja noch etwas länger nicht dran. :D

      Löschen

Dankeschön für deinen Kommentar. ♥